Express-Expressbeschaffung.

 

Der Einkauf ist mit Daily-Business ausgelastet und muss sich an interne Abläufe halten. Darum ist die Prototypen-Beschaffung oftmals zeitaufwändig, besonders in grösseren Unternehmen. Soll es schneller gehen, empfiehlt sich prolim.

Wir streuen den Auftrag sofort in unserem internationalen Lieferantennetzwerk und können Ihnen dann meistens schon innerhalb eines Tages ein endgültiges Angebot mit verbindlichem Liefertermin unterbreiten.

Unmittelbar nach Freigabe wird Ihr Auftrag ausgeführt. Anschliessend werden die Bauteile oder bereits montierten Baugruppen direkt zu Ihnen in die Werkstatt geliefert. Oder, je nach Wunsch, auch an jeden anderen Ort auf der Welt.

Unabhängig von der technischen Spezifikation dauert der Beschaffungsprozess mit prolim erfahrungsgemäss drei- bis viermal weniger lang, als wenn er intern lanciert würde.

Sie gewinnen eine Menge Zeit. Und sparen erst noch Nerven.